Angebote zu "Tempranillo" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Ercavio Tempranillo Roble 2016 Rotwein Trocken
Bestseller
7,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Geschichte ist einfach zu schön, deshalb möchte sie immer wieder erzählt werden: Drei Freunde, Alexandra Schmedes, Gonzalo Rodríguez und Margarita Madrigal lernten sich 1998 kennen und schnell war klar, sie wollen gemeinsam Wein machen, zunächst gründeten sie ein önologisches Beratungsunternehmen. Und schon 1999 folgte ein eigenes Weingut in Dosbarrios, dem Heimatort Gonzalos, wo die alte Familienbodega renoviert wurde. Das war der Grundstein für Ercavío. Alexandra, Gonzalo und Margarita setzen auf Natürlichkeit und Tradition. So bewirtschaften sie ihre 20 Hektar Weinberge naturnah, vergären die Weine mit wilden Hefen und verwenden für den biologischen Säureabbau Tinajas, den für die Region typischen, aber kaum noch genutzten, riesigen Tonamphoren. Der Ercavío Roble wird zu 100% aus Tempranillo gekeltert, die in Zentralspanien auch Cencibel genannt wird. Nach dem Aufenthalt in Tinajas erfolgt ein 6-monatiger Ausbau in französischen und amerikanischen Barriques. Im Glas zeigt er sich in einem kräftig-dunklen Kirschrot und verströmt im Duft Schwarzkirsche, Blaubeere und Brombeere gewürzt mit einem Hauch Lakritz, Zimt und Kaffeenoten. Im Mund schön fruchtig-beerig, mundfüllend, von fester Statur. Der Rotwein besitzt eine Dichte mit feiner Mineralität, die man selten bei Weinen dieser Preisklasse findet. Im Finale Schokolade, exotische Gewürznoten von Nelke und Muskat. Passt wunderbar zu Fleischgerichten, insbesondere vom Grill.

Anbieter: Vinos
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
La Gargantilla Garnacha Single State Vineyard
35,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der La Gargantilla ist ein kräftiger, trockener Rotwein aus der Rioja mit einer fantastischen Tiefe. Obwohl die Garnacha Tinta schon immer Spaniens meist verbreitete Rebsorte war, erfuhr sie nie die Wertschätzung wie z.B. Tempranillo. Der Boom spanischer Rotweine von 1980 bis Mitte der 90er Jahre fand fast gänzlich ohne sie statt. Doch im Zuge des Klimawandels besinnen sich viele Winzer wieder auf ihre Stärken und bescheren ihr aufgrund ihrer Robustheit gegen Trockenheit und Hitze ein fulminantes Comeback. Schon immer von ihrem großen Potential überzeugt, leisteten unsere Freunde der Bodegas Valdemar bereits vor 30 Jahren wertvolle Pionierarbeit für das heutige Qualitätsniveau. Sie waren die ersten, die reinsortige Garnachas im Holzfass reiften und damit ihren Winzerkollegen viele Schritte voraus waren. Heute zählen die Garnachas der Bodegas Valdemar zu den Aushängeschildern einer ganzen Region. Im La Gargantilla bündeln die Weinmacher all ihre Erfahrung im Umgang mit der autochthonen Rebsorte zu einem Wein der absoluten Spitzenklasse! Die Trauben stammen aus der gleichnamigen Weinbergsparzelle, die wie eine Halskette (span: gargantilla) in 580 m Höhe über dem Ocón-Tal thront. Die hier herrschenden Temperaturunterschiede zwischen nächtlicher Kühle und trockener Hitze tagsüber wirken sich wohltuend auf die Aromenkonzentration und die Qualität der Trauben aus. Vor der Handlese erfolgt eine akribische Vorauswahl, so dass nur die gesündesten Trauben, die am wenigsten Schatten abbekommen haben, den Weg in die Kiepen finden. Die Gesamtproduktion beträgt daher lediglich 4040 Flaschen. Wir sind froh, dass wir uns eine ausreichende Menge sichern konnten, denn wir können es kaum erwarten, dieses Weinvergnügen mit Ihnen zu teilen. Freuen Sie sich auf eine echte Garnacha-Persönlichkeit, ausgestattet mit einer großartigen Konzentration, Dichte und Kraft, einer fantastischen Tiefe und einer faszinierend komplexen Aromenvielfalt.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Santalba Lamalba The Beast Rioja A 2016 - Rotwe...
Bestseller
14,57 € *
zzgl. 5,95 € Versand

In tiefem Rubin mit purpurnen Reflexen leuchtet der Santalba Lamalba The Beast Rioja DOCa im Weinglas. Er duftet nach Himbeere, roter Pflaume, schwarzer Kirsche, frisch gerösteter Espressobohne und weißer Schokolade. Nach dem Schwenken weht die sogenannte „zweite Nase“ schwarzen Pfeffer, Gewürznelke, Lakritz und frische Minze herbei. Am Gaumen geht es vollmundig weiter; mit saftiger Fruchtsäure und einem feinkörnig-weichen Tanningerüst. Der längeren Maischestandzeit verdankt der Wein seine stattliche Extraktdichte. Zu den bereits in der Nase wahrgenommenen Aromen gesellt sich vollreife Brombeere. Das Finale mag nicht enden – ein großartiger Rioja! Text: BELViNi.DE Hongkongs Star-Sommelier Peter Kwong Ying-chi - international bekannter Weinkritiker, Wine Educator und „Hongkongs bester Sommelier“ – schreibt in der chinesischsprachigen Sky Post vom 16. Mai 2019 in seiner wöchentlichen Kolumne Pú Táo Táng (Weinhalle): „Vor einigen Tagen traf ich meinen alten Freund Roberto Ijalba auf der ProWine in Wanchai. Er stammt aus der Rioja, einer berühmten Produktionsregion in Spanien. (…) Er und sein Vater leiten gemeinsam das Weingut Bodegas Santalba. In ihrem Weinstil konkurrieren beide oft miteinander; einer bevorzugt es weich, der andere hart; wirklich beeindruckend! Probieren Sie zwei Weine, die er und sein Vater hergestellt haben, und die goldenen Zeiten Spaniens scheinen zurück zu sein! Bodegas Santalba Lamalba 'The Knight' Rioja 2016, die harte Arbeit des alten Besitzers Santiago, 17 Monate im alten französischen Eichenfass gereift, 100% Tempranillo, riecht würzig nach weißem Pfeffer, Kaffeebohnen, Bitterschokolade und exotischen Früchten. Das Bukett ist reichhaltig, die Tanninstruktur feinmaschig, der Abgang nachhaltig. Ich schätze das Alterungspotential auf mindestens fünf bis acht Jahre! Bodegas Santalba Lamalba 'The Beast' Rioja 2016, hergestellt von dem jungen Besitzer Roberto, ist ebenfalls 100% Tempranillo, nur zwölf Monate im französischen (*) Eichenfass gereift, mit einem leichten und zarten Aroma, einem Hauch von Flieder, Zimt und einer attraktiven Sahne-Note. Der Eingang ist fruchtig und duftend, die Tannine sind seidig-glatt, alles in wunderbarer Balance. Ein Genuss, diesen Wein jetzt zu trinken! Die Weinstile der beiden sind sehr unterschiedlich. Trinken Sie jetzt das ‚Biest‘ des Sohnes - und warten Sie fünf Jahre, bevor sie den ‚Ritter‘ des Vaters trinken!“ (*) Hinweis von Onel Morales y Fernández, Sommelier BELViNi.DE: The Beast reift in amerikanischer Eiche.

Anbieter: Belvini
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
3 in One - Garnacha-Shiraz-Tempranillo - Valenc...
7,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Aufregend kräftiger Rotwein mit Konzept Drei königliche Trauben, drei leidenschaftliche Winzer und drei Monate Holzreifung in Eichenfässern sind die Zutaten und Namensgeber für den 3 in One. Die 3 Freunde Jorge Caus (Chefwinzer), Jokin Pascal (Weinspezialist) und Norrel Robertson (Master of Wine, auch bekannt als "The Flying Scotchman"), kamen mit der Vision zusammen, einen Wein zu kreieren, der die Weinregion Valencia perfekt repräsentiert. Das ist ihnen gelungen: Die würzigen Aromen des Garnacha passen hervorragend zum fruchtigen und runden Charakter des Syrah und den cremigen Noten des Tempranillo. Die Trauben stammen aus dem magischen Terroir der Terres del Alforins. Hier tragen das einzigartige, mediterrane Meeresklima und die Berge dazu bei, einen intensiv gewürzten und weichen Rotwein herzustellen. Mit dem 3 in One bekommst Du spanische Weinkultur von ihrer besten Seite ins Glas!   Verkostungsnotiz: Ein dunkler Rotwein, von einem soliden lila-schwarz mit opakem Kern. Er duftet vielversprechend nach dunklen Waldfrüchten, Cassis, Veilchen, rauchiger Eiche und Leder. Im Geschmack ist er reich an Früchten, wie schwarzen Johannisbeeren und dunklen Kirschen, unterstrichen von Vanillenoten. Er fesselt Deine Sinne mit seiner fetten Textur und einer ausgezeichneten Länge. Serviere ihn am besten bei 16-18 °C, zu gegrilltem Fleisch und Gemüse, Gänsekeulen mit Rotkraut oder herzhaft gewürztem Kartoffelauflauf. Wunderbar authentisch dazu: Herzhafte Tapas, Manchego und Serrano-Schinken.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Ercavio Syrah 2017  0.75L 14% Vol. Rotwein Troc...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Freunde, Alexandra Schmedes, Gonzalo Rodríguez und Margarita Madrigal lernen sich 1998 kennen und schnell war klar, sie wollten gemeinsam Wein machen und gründeten zunächst ein önologisches Beratungsunternehmen. Schon 1999 folgt ihr eigenes Weingut in Dosbarrios, dem Heimatort Gonzalos und renovieren die alte Familienbodega. Sozusagen der Grundstein für Ercavío. Alexandra, Gonzalo und Margarita setzen auf Natürlichkeit und Tradition. So bewirtschaften sie ihre 20 Hektar Weinberge naturnah, vergären die Weine mit wilden Hefen und machen den Biologischen Säureabbau in Tinajas, den für die Region typischen, aber kaum noch genutzten, riesigen Tonamphoren. Nicht nur mit der in Zentralspanien weit verbreiteten Tempranillo (Cencibel) kann das sympathische Team große Erfolge verbuchen, auch mit dem Ercavío Syrah bringen sie einen vollmundigen und kraftvollen Syrah auf die Flasche. Die Rebsorte findet mit dem kontinentalen Klima beste Bedingungen, um ihre Stärken zu entwickeln. Dunkle Frucht- und Beerenaromen, gewürzt mit einem Hauch Pfeffer prägen das Bouquet. Am Gaumen mundfüllend, von fester Statur und guter Dichte, die man selten bei Weinen dieser Preisklasse findet.

Anbieter: vinos
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Ercavio Syrah 2017  4.5L Trocken Weinpaket aus ...
47,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Drei Freunde, Alexandra Schmedes, Gonzalo Rodríguez und Margarita Madrigal lernen sich 1998 kennen und schnell war klar, sie wollten gemeinsam Wein machen und gründeten zunächst ein önologisches Beratungsunternehmen. Schon 1999 folgt ihr eigenes Weingut in Dosbarrios, dem Heimatort Gonzalos und renovieren die alte Familienbodega. Sozusagen der Grundstein für Ercavío. Alexandra, Gonzalo und Margarita setzen auf Natürlichkeit und Tradition. So bewirtschaften sie ihre 20 Hektar Weinberge naturnah, vergären die Weine mit wilden Hefen und machen den Biologischen Säureabbau in Tinajas, den für die Region typischen, aber kaum noch genutzten, riesigen Tonamphoren. Nicht nur mit der in Zentralspanien weit verbreiteten Tempranillo (Cencibel) kann das sympathische Team große Erfolge verbuchen, auch mit dem Ercavío Syrah bringen sie einen vollmundigen und kraftvollen Syrah auf die Flasche. Die Rebsorte findet mit dem kontinentalen Klima beste Bedingungen, um ihre Stärken zu entwickeln. Dunkle Frucht- und Beerenaromen, gewürzt mit einem Hauch Pfeffer prägen das Bouquet. Am Gaumen mundfüllend, von fester Statur und guter Dichte, die man selten bei Weinen dieser Preisklasse findet.

Anbieter: vinos
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Artuke 2019
8,99 € *
zzgl. 4,00 € Versand

Arturo und Kike führen das Erbe ihres Vaters in Baños de Ebro fort. Die kargen Weinberge der Rioja Alavesa nutzen die jungen Winzer von Artuke auf moderne Weise für sich. Sie legen den Fokus auf das Terroir, wirtschaften biologisch und beweisen herausragendes Talent im Keller. Der dunkelrote Artuke Wein ist Aushängeschild und Einsteigertropfen zugleich. Der Rotwein von Artuke ist fruchtig in der Nase und vollmundig am Gaumen Im Glas schimmert der Artuke leuchtend rot. Dies bereitet den Genießer auf den intensiven Moment vor, den das Bukett bereithält. Hier entdeckt die Nase zunächst reife Schwarzkirsche, Brombeerkonfitüre und etwas dunkle Schokolade. Einen Moment später kommt würziges Pflaumenmus zum Vorschein und verleiht dem Bukett Tiefe. Die gleiche Frucht findet sich auch am Gaumen wieder. Hier präsentiert der Artuke einen vollen und runden Körper mit kräftigem Tannin. Er rollt samtweich über die Zunge und verzaubert im Nachhall mit langsam verblassender Würze. Mit diesem Rioja gesellige Genussmomente abrunden Der Artuke ist ein Muss für Freunde des Tempranillo und der Region Rioja. Er komplettiert Abende mit vielfältigen Tapas auf dem Tisch und passt zu Steak vom Grill. Nach einem besonderen Anlass verlangt der Rotwein nicht. Feiern mit Freunden, ruhige Momente allein oder zu zweit und Familienfeste begleitet er stilvoll.

Anbieter: Silkes Weinkeller
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Erste-Hilfe-Box Rotwein - 3 Liter  3L 14% Vol. ...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

DAS PROBLEM: Man kennt das: Wenn’s am schönsten ist, sind plötzlich die Gläser leer, Nachschub nicht in Sicht, Katzenjammer bricht aus – Stimmung auf dem Nullpunkt. DIE LÖSUNG: Mit der „Erste Hilfe“-Box bleibt die Laune oben. So wie ja früher (angeblich) die Bernhardiner mit kleinen Schnapsfässchen um den Hals zu den Verschütteten kamen, um sie vor dem Erfrieren zu retten, bewahrst du mit der „Erste Hilfe“-Box dich und deine Freunde vorm Vertrocknen. Ein roter Tropfen hilft schließlich fast immer. Oder vier oder neun. Und mit 3 Litern ist Katzenjammer garantiert kein Thema! DER WEIN: Sie ist die wertvollste und wichtigste Rotweinsorte Spaniens und das Aushängeschild für den gesamten Weinbau: Tempranillo! Aus ihr werden viele der größten Rotweine des Landes gekeltert. Der fruchtbetonte Jungwein (Tinto Jóven), der für die Erste-Hilfe-Box vinifiziert wurde, ist ein authentischer, durch und durch typischer Tempranillo aus Kastilien, fruchtig, saftig-rund und doch voller Charakter. Ein echter »Tapas-Tempranillo«, wie geschaffen zu den kleinen spanischen Köstlichkeiten, aber auch ideal zu Pizza, Pasta und als begehrter Begleiter für Partys, Picknicks und Feste jeder Art. DER VORTEIL: Der elastische Innenteil der Box zieht sich zusammen, sobald etwas abgezapft wird. So vermeidet man die Zufuhr von Sauerstoff, der Wein schnell oxidieren lässt. In der Box dagegen bleibt der Wein optimal geschützt und hält seine Frische vom ersten bis zum letzten Tropfen. DIE UMWELTBILANZ: Vergleicht man eine Bag-in-Box (BiB) mit einer traditionellen Glasflasche, so spart man 85% Abfall und 55% CO2-Emissionen (bei der Produktion und durch das viel niedrigere Transportgewicht)! Eine bemerkenswert gute Umweltbilanz. DIE LAGERUNG: Der Wein ist nach dem Öffnen im Kühlschrank oder bei einer Lagertemperatur von 12-15° C mindestens 3 Wochen haltbar.

Anbieter: vinos
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
Ercavio Tempranillo Roble 2016  0.75L 14% Vol. ...
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte ist einfach zu schön, deshalb möchte sie immer wieder erzählt werden: Drei Freunde, Alexandra Schmedes, Gonzalo Rodríguez und Margarita Madrigal lernten sich 1998 kennen und schnell war klar, sie wollen gemeinsam Wein machen, zunächst gründeten sie ein önologisches Beratungsunternehmen. Und schon 1999 folgte ein eigenes Weingut in Dosbarrios, dem Heimatort Gonzalos, wo die alte Familienbodega renoviert wurde. Das war der Grundstein für Ercavío. Alexandra, Gonzalo und Margarita setzen auf Natürlichkeit und Tradition. So bewirtschaften sie ihre 20 Hektar Weinberge naturnah, vergären die Weine mit wilden Hefen und verwenden für den biologischen Säureabbau Tinajas, den für die Region typischen, aber kaum noch genutzten, riesigen Tonamphoren. Der Ercavío Roble wird zu 100% aus Tempranillo gekeltert, die in Zentralspanien auch Cencibel genannt wird. Nach dem Aufenthalt in Tinajas erfolgt ein 6-monatiger Ausbau in französischen und amerikanischen Barriques. Im Glas zeigt er sich in einem kräftig-dunklen Kirschrot und verströmt im Duft Schwarzkirsche, Blaubeere und Brombeere gewürzt mit einem Hauch Lakritz, Zimt und Kaffeenoten. Im Mund schön fruchtig-beerig, mundfüllend, von fester Statur. Der Rotwein besitzt eine Dichte mit feiner Mineralität, die man selten bei Weinen dieser Preisklasse findet. Im Finale Schokolade, exotische Gewürznoten von Nelke und Muskat. Passt wunderbar zu Fleischgerichten, insbesondere vom Grill.

Anbieter: vinos
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot
2er-Paket Casa Safra - Selección Oro Gran Reser...
10,98 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Seltener, mit Silber gekrönter Gran Reserva  Der Kellermeister von Casa Safra hat Zugriff auf einen kleinen Weingarten in Terra Alta, aus dessen Trauben dieser fantastische Gran Reserva für die Privatkollektion hergestellt wird. Der Wein ist normalerweise nur zum Verschenken an Freunde und Familie des Weinmachers gedacht. Als Dank dafür, dass wir schon seit Jahren Casa Safra-Weine in unserem Sortiment führen, kommen wir ebenfalls regelmäßig in den Genuss, diesen ganz besonderen Wein anbieten zu können. Der 2012er Jahrgang befindet sich auf einem außergewöhnlich hohen Niveau und ist sogar noch besser als die Jahrgänge zuvor. Das fand auch die Jury der Catavinum World Wine and Spirits Competition 2018, die ihn mit einer Silbermedaille auszeichnete. Ein wundervoller Gran Reserva aus Terra Alta DO, den Du Dir nicht entgehen lassen solltest. Verführung pur!   Verkostungsnotiz: Der 2012er Casa Safra - Selección Oro hat eine tiefe, granatrote Farbe. Nach dem Öffnen der Flasche strömt ein üppiger Duft von reifen, dunklen Früchten und Eiche aus ihr empor. Dieser besondere Wein hat einen vollen und samtigen Geschmack mit Noten von reifen, roten Früchten, Waldbeeren, Kirschen, Karamell und Schokolade. Der lange Nachhall ist kraftvoll und fruchtig mit einem Hauch Würze. Bei 17-18 °C ein wundervoller Begleiter zu gehobenen Fleischgerichten, Salami, kräftigem Käse, Parmaschinken, Pizza und Serrano-Schinken. Er sollte am besten 1-2 Stunden vor dem ersten Genuss geöffnet werden. Steckbrief: Jahrgang: 2012 Land/Herkunft: Spanien Region: Terra Alta DO Prämierung: Silbermedaille bei der Catavinum World Wine and Spirits Comp ..[Mehr] Rebsorte: Merlot (10 %), Tempranillo (45 %), Garnacha (25 %), Mazuelo (20 %) Art.Nr.: 624252 Weinstil: Reich & Vollmundig Weingut: Casa Safra Hersteller/Importeur: Unió Corporació Alimentaria Sccl., 43141 Vilallonga del Camp, Spanien Farbe/Art: Rotwein Geschmack: trocken Fassgereift: 24 Monate Alkoholgehalt: 13,0 % Vol. Allergene: Enthält Sulfite Dekantierzeit: 1-2 Stunden Restsüße: 1,9 g/Liter Säuregehalt: 3,50 g/Liter Serviertipp: Salami, gehobene Fleischgerichte, kräftiger Käse, Parmaschinken, Pizza, Serrano-Schinken Serviertemperatur: 17-18 °C Optimal bis: 2021, jetzt trinkreif Verschlussart: Korken Webseite: www.casasafra.es

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 04.12.2020
Zum Angebot