Stöbern Sie durch unsere Angebote (15 Treffer)

Telmo Rodríguez Pegaso »Granito« 2012 2012 Rotw...
Beliebt
29,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Freunde von Terroir- Weinen dürfen sich freuen: Telmo Rodríguez setzt seine Arbeit mit dem Granito fort. Und es ist faszinierend, die Unterschiede beider Weine zu entdecken, deren Ursprung nur wenige Meter voneinander entfernt gedeihen: der eine auf vornehmlich Schieferboden und der »Granito«, Nomen est Omen – wurde ausschließlich aus Trauben von alten Garnacha-Reben vinifiziert, die auf granithaltigem Boden nahe des Dorfes Cebreros in der Provinz von Ávila in der Sierra de Gredos wachsen. Über 18 Monate kombiniert gereift in 500- und 600-Liter-Fässern aus französischer Eiche, sowie in Terracotta-Amphoren. In der Robe ein dunkles Rubinrot. Die vielschichtige Aromatik zeigt dunkle Beerennoten, Gewürze und mediterrane Kräuter (Fenchel und Anis), auch Anklänge eines Herbstwaldes. Alles sehr subtil und wohlausbalanciert. Dieser Eindruck setzt sich am Gaumen fort, reif und samtig mit superfeinen Tanninen. Ein Wein mit Komplexität, der gleichwohl eine gehörige Portion Finesse mitbringt und mit einem langanhaltenden Finale große Genussfreude bereitet, sowie ein langlebiges Potential verspricht. Für Garnacha-Fans ein unbedingtes Muss, für Freunde von terroirbetonten Weinen eine echte Entdeckung.

Anbieter: Vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Habla Nr. 17 2015 2015 Rotwein Trocken
Aktuell
26,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Namen, die für sich selber sprechen - mit ihrer Bodega Habla haben die Freunde José Civantos und Juan Tirado ihren Traum verwirklicht, höchst eigenständige Weine zu vinifizieren. Und sie haben sich sehr viel Zeit genommen um die passende Anbauregion dafür zu finden. Durch den schieferhaltigen Boden im Herzen der Extremadura wird den Weinen in der Tat eine außergewöhnliche Note verliehen, eben das gewisse Extra, was von Terroir-Weinen erwartet wird. Diese Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot reifte über 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche Und mit einer eleganten kirschroten Robe fließt er ins Glas. Das komplexe Bouquet zeigt fruchtige Anklänge aber vordergründig einen würzigen Charakter mit dunkler Edelschokolade, Wacholder, Koriander und Anis. Am Gaumen zeigt er seine Kraft und Saftigkeit mit eleganter Säure und gekonnter Balance von Eichenfass und Frucht. Im prächtigen Abgang lassen sich noch einige Jahre Reifepotential vermuten. Passt gut zu Wildgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Habla Nr. 18 2015 2015 Rotwein Trocken
Highlight
26,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Namen, die für sich selber sprechen - mit ihrer Bodega Habla haben die Freunde José Civantos und Juan Tirado ihren Traum verwirklicht, höchst eigenständige Weine zu vinifizieren. Und sie haben sich sehr viel Zeit genommen um die passende Anbauregion dafür zu finden. Durch den schieferhaltigen Boden im Herzen der Extremadura wird den Weinen in der Tat eine außergewöhnliche Note verliehen, eben das gewisse Extra, was von Terroir-Weinen erwartet wird. Dieser reinsortige Syrah reifte über 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche In einem dunklen Granatrot mit violetten Reflexen betört er im Glas neben außergewöhnlichen exotischen Fruchtnoten mit dem Duft reifer Wildbeeren, untermalt von floralen Noten wie Veilchen, sowie würzigen Komponenten von schwarzem Pfeffer und Lorbeer. Am Gaumen zeigt er eine schöne Fülle und harmonische Balance. Im Finale kommt die feine mineralische Schiefernote zum Ausdruck, die noch eine gute Lebensdauer verspricht. Der passende Begleiter zu Schmorgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Ercavio Tempranillo Roble - 0,375 L. Roble 2016...
Unser Tipp
3,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Die Geschichte ist einfach zu schön, deshalb möchte sie immer wieder erzählt werden: Drei Freunde, Alexandra Schmedes, Gonzalo Rodríguez und Margarita Madrigal lernten sich 1998 kennen und schnell war klar, sie wollen gemeinsam Wein machen, zunächst gründeten sie ein önologisches Beratungsunternehmen. Und schon 1999 folgte ein eigenes Weingut in Dosbarrios, dem Heimatort Gonzalos, wo die alte Familienbodega renoviert wurde. Das war der Grundstein für Ercavío. Alexandra, Gonzalo und Margarita setzen auf Natürlichkeit und Tradition. So bewirtschaften sie ihre 20 Hektar Weinberge naturnah, vergären die Weine mit wilden Hefen und verwenden für den biologischen Säureabbau Tinajas, den für die Region typischen, aber kaum noch genutzten, riesigen Tonamphoren. Der Ercavío Roble wird zu 100% aus Tempranillo gekeltert, die in Zentralspanien auch Cencibel genannt wird. Nach dem Aufenthalt in Tinajas erfolgt ein 6-monatiger Ausbau in französischen und amerikanischen Barriques. Im Glas zeigt er sich in einem kräftig-dunklen Kirschrot und verströmt im Duft Schwarzkirsche, Blaubeere und Brombeere gewürzt mit einem Hauch Lakritz, Zimt und Kaffeenoten. Im Mund schön fruchtig-beerig, mundfüllend, von fester Statur. Der Rotwein besitzt eine Dichte mit feiner Mineralität, die man selten bei Weinen dieser Preisklasse findet. Im Finale Schokolade, exotische Gewürznoten von Nelke und Muskat. Bereitet auch in der kleinen 0,375-Liter Flasche viel Genussfreude.

Anbieter: Vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Habla Nr.13 2011 2011 Rotwein Trocken
Beliebt
26,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Namen, die für sich selber sprechen - mit ihrer Bodega Habla haben die Freunde José Civantos und Juan Tirado ihren Traum verwirklicht, höchst eigenständige Weine zu vinifizieren. Und sie haben sich sehr viel Zeit genommen um die passende Anbauregion dafür zu finden. Durch den schieferhaltigen Boden im Herzen der Extremadura wird den Weinen in der Tat eine außergewöhnliche Note verliehen, eben das gewisse Extra, was von Terroir-Weinen erwartet wird. Dieser Cabernet Sauvignon erlangte durch eine 12-monatige Barriquesreife seinen Feinschliff. Und mit einer eleganten kirschroten Robe fließt er ins Glas. Das komplexe Bouquet zeigt fruchtige Anklänge aber vordergründig einen würzigen Charakter mit einem Hauch Minze und dunkler Edelschokolade, Wacholder, Koriander, Anis. Am Gaumen zeigt er seine Kraft und Saftigkeit mit eleganter Säure und gekonnter Balance von Eichenfass und Frucht. Im prächtigen Abgang lassen sich noch einige Jahre Reifepotential vermuten. Passt gut zu Wildgerichten.

Anbieter: Vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Cims de Porrera »Clàssic« 2011 2011 Rotwein Tro...
Angebot
54,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Einer der großen Kult-Klassiker aus dem Priorat und immer ein herausragendes Ereignis. Er war einer der ersten Weine des Pioniers José Luis Pérez, der vor vielen Jahren gemeinsam mit vier Freunden und ihren Wein-Projekten im Priorat der Landflucht Einhalt geboten. Inzwischen leitet der Sohn Adria das Projekt und hat den Wein zu mehr Finesse und Eleganz geführt. Mit dichtem Kirschrot zeigt er im Bouquet dichte konzentrierte Nase, lässt viel Finesse erkennen, sehr komplex, dicht, trotzdem elegant, prächtiges Potenzial. Diesen Wein darf man als Priorat-Fan auf gar keinen Fall versäumen.

Anbieter: Vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
SACCRIW 2012 2012 Rotwein Trocken
Bestseller
99,00 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Wein bringt Menschen zusammen. Und das beweist kaum ein Wein so gut wie der SACCRIW, ein Gemeinschaftsprojekt von Weinliebhabern, die aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft und einer tiefen Freundschaft heraus beschlossen, gemeinsam einen Wein zu machen: Den SACCRIW! Das Priorat-Urgestein René Barbier, der Pfälzer Winzer Wolfgang Grün und die sympathische Weinhändlerin Siddika Inanici-Michiels verbindet seit Jahren eine besondere Freundschaft, zusammen mit ihren Freunden Anderson, Cana, Christian und Isabelle ist es gelungen, ihr mit diesem besonderen Priorat-Wein Ausdruck zu verleihen. Gerade einmal 360 Flaschen wurden abgefüllt, jede einzelnde davon ein unbeschreiblicher Genuss. Feurig, vollmundig und kraftvoll, dabei doch stets elegant und mit einer wunderbaren mineralischen Würze versehen.

Anbieter: Vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Cims de Porrera »Clàssic« 2012 2012 Rotwein Tro...
Angebot
56,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Einer der großen Kult-Klassiker aus dem Priorat und immer ein herausragendes Ereignis. Er war einer der ersten Weine des Pioniers José Luis Pérez, der vor vielen Jahren gemeinsam mit vier Freunden und ihren Wein-Projekten im Priorat der Landflucht Einhalt geboten. Inzwischen leitet der Sohn Adria das Projekt und hat den Wein zu mehr Finesse und Eleganz geführt. Mit dichtem Kirschrot zeigt er im Bouquet dichte konzentrierte Nase, lässt viel Finesse erkennen, sehr komplex, dicht, trotzdem elegant, prächtiges Potenzial. Diesen Wein darf man als Priorat-Fan auf gar keinen Fall versäumen.

Anbieter: Vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Avgvstvs Forvm Merlot-Syrah 2018 2018 Rotwein T...
Empfehlung
11,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

In dieser sinnlichen Cuvée von Avgvstvs Forvm finden sich Syrah und Merlot vereint, zudem reifte der Wein 7 Monate in französischer Eiche und präsentiert sich jetzt mit der ganzen Kraft der Jugend. Im Glas zeigt er sich in einem schönen Rubinrot. Das Bouquet offeriert Noten von Kirschen, Johannisbeeren, Walderdbeeren und Veilchen. Am Gaumen, mit gut strukturiertem Tannin und animierender Frische im Nachhall. Ein geselliger Wein, der perfekt zur unkomplizierten Küche mit Freunden passt.

Anbieter: Vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Telmo Rodríguez Pegaso »Granito« 2010 2010 Rotw...
Bestseller
28,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Freunde von Terroir- Weinen dürfen sich freuen: Telmo Rodríguez setzt seine Arbeit mit dem Granito fort. Und es ist faszinierend, die Unterschiede beider Weine zu entdecken, deren Ursprung nur wenige Meter voneinander entfernt gedeihen: der eine auf vornehmlich Schieferboden und der »Granito«, Nomen est Omen – wurde ausschließlich aus Trauben von alten Garnacha-Reben vinifiziert, die auf granithaltigem Boden nahe des Dorfes Cebreros in der Provinz von Ávila in der Sierra de Gredos wachsen. Und so zeigt dieser einen deutlich floraleren Charakter. In der Robe ein dunkles Rubinrot. Die vielschichtige Aromatik zeigt balsamische Noten und Anklänge feiner Würze, wie Anis, Lavendel, aber auch der liebliche Duft karamellisierter Erdbeeren kommt zum Vorschein. Am Gaumen kräftig, körperreich und samtig mit superfeinen Tanninen. Ein Wein mit Tiefe und Komplexität , der gleichwohl eine gehörige Portion Finesse mitbringt und mit einem langanhaltenden Finale große Genussfreude bereitet, sowie ein langlebiges Potential verspricht. Für Garnacha-Fans ein unbedingtes Muss, für Freunde von terroirbetonten Weinen eine echte Entdeckung.

Anbieter: Vinos
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot